Seite teilen

Adi Buxbaum

Sozialpolitik

+43 1 50165 12373


Mail an Mag. Adi Buxbaum

AK Publikationen online lesen

Von der Umverteilung nach obenDer österreischische Sozialstaat hat für alle Bevölkerungsschichten einen Nutzen. Doch wer gut verdient, profitiert noch mehr von öffentlichen Leistungen

AutorIn: Brait, Romana; Buxbaum, Adi

Rezeptur des ScheiternsDer aktuelle Beschäftigungs- und Sozialbericht der EU-Kommission ist ein 500-seitiger Beleg für den Misserfolg der Austeritätspolitik.

AutorIn: Buxbaum, Adi

Sozialstaat bringt LeistungDie Unfinanzierbarkeit sozialer Leistungen ist ein Mythos. Der Sozialstaat sorgt vielmehr für Fortschritt und macht die Wirtschaft krisenfester.

AutorIn: Brait, Romana; Buxbaum, Adi

"Triple-A"-Rating im Sozialbereich außer Reichweite!Der europäische Beschäftigungs- und Sozialbericht 2015

AutorIn: Buxbaum, Adi

Perspectives for social progressSocial investments have multiple benefits

HerausgeberIn: Buxbaum, Adi
Erschienen: Wien, 2015
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-2240948

Perspectives for social progressSocial investments have multiple benefits

HerausgeberIn: Buxbaum, Adi
Erschienen: Vienna, 2015
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-1931428

Perspektiven für sozialen FortschrittSozialinvestitionen haben eine Mehrfachdividende

HerausgeberIn: Buxbaum, Adi
Erschienen: Wien, 2014
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-506918

EU-Kommission mit zweifelhaftem GewissenDie soziale Schieflage wird weiterhin verharmlost. Ein Umdenken beginnt.

AutorIn: Buxbaum, Adi; Greif, Wolfgang

Investiver SozialstaatWachstum, Beschäftigung und finanzielle Nachhaltigkeit ; volkswirtschaftliche und fiskalische Effekte des Ausbaus der Kinderbetreuung in Österreich ; AK Positionspapier

AutorIn: Buxbaum, Adi; Pirklbauer, Sybille
Erschienen: Wien, 2013
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-575380

Der Flexibilitätshype – darf’s ein bisserl weniger sein?Flexibilisierung darf keine Einbahnstraße zulasten der ArbeitnehmerInnen sein!

AutorIn: Buxbaum, Adi; Dunst, Christian

Professionelle Pflege zu Hause – Alternative zur Familie?Einheitliche Standards und Daten über die Versorgungssituation fehlen.

AutorIn: Buxbaum, Adi; Weißensteiner, Monika

GenerationengerechtigkeitNur in einem leistungsstarken Sozialstaat finden „Jung“ und „Alt“ eine faire Absicherung für alle Lebensphasen.

AutorIn: Buxbaum, Adi; Wöss, Josef

Die vielen Gesichter der "Ungerechtigkeit"Eine Broschüre der AK Sozialpolitik liefert Argumentationsmaterial

AutorIn: Buxbaum, Adi

Familienpolitik für das 21. JahrhundertInvestitionen in die soziale Infrastruktur fördern die Nachhaltigkeit.

AutorIn: Buxbaum, Adi; Pirklbauer, Sybille

Bildungs- und Sozialmilliarde rechnet sichSie ist eine sinnvolle Investition zur langfristigen Entlastung des Budgets.

AutorIn: Buxbaum, Adi; Pirklbauer, Sybille

Nachhaltige Budgetkonsolidierung durch Investitionen in den SozialstaatDer Sozialstaat als produktiver Faktor

AutorIn: Buxbaum, Adi; Mitter, Gernot; Panhölzl, Wolfgang; Pirklbauer, Sybille; Wöss, Josef; Buxbaum, A.
HerausgeberIn: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Erschienen: Wien, 2010
Permanenter Link: urn:nbn:at:at-akw:g-16992

Erster Schritt zu Paradigmenwechsel oder soziales "Feigenblatt"?Das "Social Investment Package" der EU-Kommission

AutorIn: Buxbaum, Adi; Templ, Norbert

Arbeitsschwerpunkte

Koordination sozialpolitischer Analysen, Sozialstaatsdiskurs in Europa, Verteilungsfragen

Weitere berufliche Aktivitäten

Lektorentätigkeit an der FH Burgenland seit 2013; Themenschwerpunkte: Arbeitsmarkt/Sozialpolitik 

Lektorentätigkeit an der FernFH seit 2014; Themenschwerpunkte: Mikro-/Makroökonomie

Member of the Advisory Committee on Living Conditions and Quality of Life (Eurofound, Dublin) seit 2014

Weitere wissenschaftliche Publikationen

DRdA 

Buxbaum Adi (2018) zu Milanović: Die ungleiche Welt – Migration, das Eine Prozent und die Zukunft der Mittelschicht, Buchbesprechung, in: DRdA 1/2018, S 77-78

Buxbaum Adi und Reiff Charlotte (2017), Moderne Lösungen in der Arbeitszeitpolitik, in: DRdA-infas 3/2017, S 195-196 

Buxbaum Adi und Wolfgang Panhölzl (2011), Sozialpolitische Aspekte des Budgets 2011, in: DRdA 3/2011, S 301-305

Buxbaum Adi (2010), Parlamentarische Enquete – im Spannungsfeld zwischen Verteilungsdebatte und Budgetkonsolidierung, in: DRdA 3/2010, S 1-5

Publikationen

2018 

Buxbaum Adi und Türk Erik (2018), Wider besseren Wissens. Die EU-Kommission sollte sich von ihren eigenen Analysen statt von einer widersinnigen politischen Werthaltung leiten lassen, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft, Ausgabe Nr 6 | 2018, Wien, S 20-21 

Buxbaum Adi (2018), Co-Autor in: AK-Wohlstandsbericht 2018, (= Materialien zu Wirtschaft und Gesellschaft Nr. 175), AK Wien, Wien, urn:nbn:at:at-akw:g-2251600  

2017 

Buxbaum Adi und Marterbauer Markus (2017), Sozialstaat am Ende? Oder Spitze?, in: FALTER Nr. 40a/17, S 36-38
https://wien.arbeiterkammer.at/infopool/wien/Falter_Beilage_2017_Gesellschaft_neu.pdf 

Brait Romana und Adi Buxbaum (2017), Von der Umverteilung nach oben, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft, Ausgabe Nr 2 | 2017, Wien, S 12-13  

2016 

Brait Romana und Adi Buxbaum (2016), Der Sozialstaat im 21. Jahrhundert, AK Wien

https://wien.arbeiterkammer.at/service/broschueren/Sozialstaat/Der_Sozialstaat_im_21_Jahrhundert.pdf 

Buxbaum Adi und Gruber Angelika (2016), Sozialinvestitionen – „Opfer“ des herrschenden Austeritätsregimes in Europa, in Weiß Alexandra (2016), Ein anderes Europa, Konkrete Utopien und gesellschaftliche Praxen, Wien, S 137-155  

2015 

Buxbaum Adi (ed.) (2015), Perspectives for social Progress, Social investments have multiple benefits, Chamber of Labour of Vienna, Vienna 

2014 

Buxbaum Adi und Weissensteiner Monika (2014), Investitionen in bedarfsgerechte Pflegeinfrastruktur – „überschätzte“ Kosten, unterschätzte Potenziale!, in: WISO 4/2014 Schwerpunkt: Pflege - Herausforderungen und Perspektiven, ISW, Linz, 129-145  

Buxbaum Adi., Hg. (2014), Perspektiven für sozialen Fortschritt. Sozialinvestitionen haben eine Mehrfachdividende, AK Wien, Wien            

Buxbaum Adi und Greif Wolfgang (2014), EU-Kommission mit zweifelhaftem Gewissen, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft, Ausgabe Nr 3 | 2014, Wien, S 18-19 

Buxbaum Adi and Moser Winfried (2014), Co-Authors in: Eurofound (2014), Early childhood education and care: Working conditions and training opportunities – Working paper, Dublin

https://www.eurofound.europa.eu/sites/default/files/ef_publication/field_ef_document/ef13101en.pdf

2013 

Buxbaum Adi und Dunst Christian (2013), Der Flexibilitätshype – darf’s ein bisserl weniger sein?, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft, Ausgabe Nr 9 | 2013, Wien, S 14-15 

Buxbaum Adi und Weissensteiner Monika (2013), Professionelle Pflege zu Hause - Alternative zur Familie?, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft, Ausgabe Nr 8 | 2013, Wien, S 36-37 

Buxbaum Adi and Pirklbauer Sybille (2013), Estimating the returns on investing in childcare services in Austria, in: Ahrendt Daphne et al (2013), Caring for children and dependants: effect on careers of young workers, Background Paper, Eurofound, Dublin, S 7-8
https://www.eurofound.europa.eu/sites/default/files/ef_publication/field_ef_document/ef1344en_0.pdf

Also published in: EU Parliament (2013), DG For Internal Policies, Department C, The advantages of a gender-sensitive approach to tackle youth unemployment, Compilation of Briefing Notes, Brussels, S 41ff
http://www.europarl.europa.eu/document/activities/cont/201305/20130508ATT65792/20130508ATT65792EN.pdf 

Buxbaum Adi und Wöss Josef (2013), Generationengerechtigkeit – Nur in einem leistungsstarken Sozialstaat finden „Jung“ und „Alt“ eine faire Absicherung für alle Lebensphasen., in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft, Ausgabe Nr 5 | 2013, Wien, S 34-35 

Buxbaum Adi und Pirklbauer Sybille (2013), AK Positionspapier, Investiver Sozialstaat – Wachstum, Beschäftigung und finanzielle Nachhaltigkeit. Volkswirtschaftliche und fiskalische Effekte des Ausbaus der Kinderbetreuung in Österreich, AK Europa, Brüssel 

Buxbaum Adi and Pirklbauer Sybille (2013), AK Position Paper, Social Investment – Growth, Employment and Financial Sustainability. Economic and Fiscal Effects of Improving Childcare in Austria, AK Europa, Brüssel 

Buxbaum Adi und Templ Norbert (2013), Das „Social Investment Package“ der EU-Kommission – Erster Schritt zu Paradigmenwechsel oder soziales „Feigenblatt“?, in AK (Hg.), infobrief eu & international, Ausgabe 2 | April 2013, Wien, S 1-5 

Buxbaum Adi und Pirklbauer Sybille (2013), Investiver Sozialstaat - Wachstum, Beschäftigung und finanzielle Nachhaltigkeit. Volkswirtschaftliche und fiskalische Effekte des Ausbaus der Kinderbetreuung in Österreich, AK Wien, Wien 

2012 

Buxbaum Adi und Dunst Christian (2012), Arbeitszeit – Fairness durch Umverteilung, in AK Wien (Hg.), Verteilungspolitik. Wo bleibt die Verteilungsgerechtigkeit?, Band 2: Sozial-, bildungs- und rechtspolitische Dimensionen, Wien, S 57-66  

Buxbaum Adi et al (2012), Ausbau der Sozialen Dienste, in AK Wien (Hg.), Verteilungspolitik. Wo bleibt die Verteilungsgerechtigkeit?, Band 2: Sozial-, bildungs- und rechtspolitische Dimensionen, Wien, S 83-89 

2011 

Buxbaum Adolf und Schlager Christa, Standpunkt, Wer gehört zur Mittelschicht? Auf der Suche nach der „Goldenen Mitte“, in Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte (Hg.), AK Aktuell 10/11, Wien  

Buxbaum Adolf und Pirklbauer Sybille (2011), Bildungs- und Sozialmilliarde rechnet sich, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft Nr 3 | 2011, S 18-19 

Buxbaum Adolf und Pirklbauer Sybille (2011), Arbeitszeit im EU-Vergleich, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft Nr 1 | 2011, S 12-13 

2010 

Buxbaum Adolf (2010), Geht’s den Menschen gut …, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft Nr 12 | 2010, S 18-19 

Buxbaum Adolf und Reifinger Ingrid (2010), Ältere ArbeitnehmerInnen, Das verborgene Gold im Unternehmen. Aktualisierte und erweiterte Auflage, AK Wien/ÖGB (Hg.), Wien 

Buxbaum Adolf et al (2010), Nachhaltige Budgetkonsolidierung durch Investitionen in den Sozialstaat. Der Sozialstaat als produktiver Faktor, AK Wien, Wien 

Buxbaum Adolf und Türk Erik (2010), Die Produktivkraft, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft 6 | 2010, S 32-33 

Buxbaum Adolf und Wagner Norman (2010), Wer soll das bezahlen?, in AK/ÖGB (Hg.), Arbeit & Wirtschaft 6 | 2010, S 38-39  

2009 

Buxbaum Adolf (2009), Verteilungswirkungen der Arbeitslosenversicherung, in: Guger Alois et al (2009), Umverteilung durch den Staat in Österreich, WIFO, Wien, S 133-157

Publiziert auch in: BMASK (Hrsg.) (2009), Umverteilung im Wohlfahrtsstaat, Sozialpolitische Studienreihe Band 1, BMASK, Wien, S 130-156.              

2008 und älter

Buxbaum Adolf et al. (2008), Neue Wege der Arbeitsmarktpolitik – Lehren aus einem Ländervergleich für Österreich, in: Wallner, J., (Hg.), Gestaltung und Finanzierung von Arbeitsmarktpolitik: Ein internationaler Vergleich, AK Wien, Wien, S 5-36. 

Buxbaum Adolf und Tschernutter Claudia (2007), Vermögensbesteuerung in Österreich – Aufholbedarf auf internationales Niveau, AKNÖ, Wien 

Buxbaum Adolf (2004), Die Verteilungswirkungen des Steuersystems in Österreich. Diplomarbeit vorgelegt an WU Wien, Wien

Vorträge und ausgewählte Diskussionsbeiträge

20/6/2016: Bratislava, Conference ‘Work-life balance in a changing society‘, Economic and Fiscal Return from Social Investment Example: Potential impacts of improved childcare provision in Austria

https://www.gender.gov.sk/wp-content/uploads/2016/08/Buxbaum_Bratislava-20-Sept-2016-final_ab.pdf 

19/2/2016: Wien, ZSI – SOQUA-Lehrgang, Renaissance der Sozialpolitik!? – „retro“ oder „innovativ“? Erfahrungen aus dem nationalen & europäischen Diskurs

3/2014: Brüssel, EWSA, Sachverständigentätigkeit im Rahmen der Erstellung der EWSA-Initiativstellungnahme SOC 496 (2014): Auswirkungen von Sozialinvestitionen auf die Beschäftigung und die öffentlichen Haushalte

eesc-2013-06193-00-00-ac-tra-en.doc 

27/3/2013: Dublin, Eurofound, HOW TO TACKLE DEMOGRAPHIC CHANGE? Indicators: Demographic vs economic dependency ratios 

12/3/2013: Dublin, Eurofound, Internal Seminar, 'Economic and Fiscal Return from Social Investment' - Example: Potential impacts from improved childcare provision (in Austria) 

23/8/2011: Alpbach, Forum Alpbach, Reformgespräche – Arbeitskreis "Gerechtigkeit im Pensionssystem: Ein (un-)lösbares Dilemma?“ 

Diskussionsbeiträge 

Radio Augustin (30/3/2018): Eing'SCHENKt: Wie der Sozialstaat die Wirtschaft in Schwung hält

https://cba.fro.at/371689 

Republikanischer Club (7/4/2017), Ein anderes Europa, Konkrete Utopien und gesellschaftliche Praxen

http://www.repclub.at/2017/03/21/freitag-7-april-2017-19-uhr-im-rc/

Adi Buxbaums Blogbeiträge

RSS Feed wird geladen...
Seite teilen
NACH OBEN
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.